Adventskalender, ein schokoladenlastiger Stern

Als Geschenk ist dieser Adventskalender entstanden. Eigentlich gab es sogar zwei davon. Nr. 2 war so schnell verschenkt, dass ich ihn nicht mal mehr fotografiert habe ;-) Mein Plotter hat brav die Einzelteile geschnitten und ich durfte mich mit dem Kleben und verzieren vergnügen. Gefüllt wird der Kalender mit Schokolade-Riegel. Also Topping hab ich ein elektrisches Teelicht mit Schneeflocken-Dekoration versehen. Auch dafür gibt es hübsche Vorlagen, die man im Silhouette-Store käuflich erwerben kann. Die Möglichkeiten sind wirklich unerschöpflich.





Oben drauf geschaut




Nickname 05.12.2014, 19.18| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: * Basteleien | Tags: papercraft, diy, Silhouette, Papier, Adventskalender, basteln,

SNOWMAN Leuchtenase

Ich bin kein großer Fan von "unechtem" Kerzenschein. 
Dazu zählen natürlich auch Teelichter, die batteriebetrieben sind. 
ABER ich mag basteln und ein Nebenbei-Produkt war dieser kleine Schneemann mit der Leuchtenase. Die Teelichter habe ich für eine andere Bastelarbeit gekauft und bin dann über kleine Figuren, wie diesem Schneemann gestolpert. 
Mein Schneemann ist in Zusammenarbeit mit der Silhouette Cameo (Plotter) entstanden, aber man kann die Einzelteile auch ganz gut ohne diese Maschine erstellen. 


Du brauchst: 
1 elektrisches Teelicht
Fotokarton, weiß
Fotokarton, schwarz
wasserfesten Edding, schwarz
2 Wackelaugen
Band nach Wahl
hellblauen Buntstift

Auf den weißen Fotokarton zeichnest du zwei unterschiedlich große Kreise für den Körper des Schneemanns. Zwei unterschiedlich große Gläser können dabei hilfreich sein. Nimm das Teelicht und setze es auf den kleineren Kreis und zeichne die Kontur - ganz leicht  - mit einem Bleistift nach. Das Teelicht solltest du dabei ziemlich nah an den Rand des Kreises setzen. Mit einer spitzen Schere schneide nun die Teelicht-Kontur aus. Male mit dem hellblauen Stift den Aussenrand der Kreise nach.  Nun setzt und klebst du die beiden Kreise aufeinander. Die Ränder der Kreise sollten auf einer Seite fast übereinander stehen.  
Für den Kopf des Schneemanns schneide aus dem schwarzen Karton einen Hut und verziere ihn z.b. mit einem hübschen Band. Den Hut auf das Teelicht kleben. Darunter werden die Wackelaugen geklebt und um die Leuchtenase mit dem wasserfesten Edding der Mund gemalt. Das sind die Kohlestücke, die man üblicherweise für den Mund eines Schneemanns nimmt.
Schalte das Teelicht ein und setze es in den Ausschnitt des oberen Kreises. Binde nun nur noch ein hübsches Band um den Kopf und male Kohlestücke für die Knöpfe auf. Schon ist der Schneemann Leuchtenase fertig.

 





Nickname 04.12.2014, 15.27| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: * Basteleien | Tags: Silhouette, Schneemann, basteln, Teelicht, papercraft, diy,

Weihnachts-Hits für Kids

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber Weihnachten und singen, das gehört einfach zusammen. Man erinnert sich an alle gelernten Weihnachtslieder, trällert mit dem Song im Radio, auf jeden Fall finde ich: gerade um die Weihnachtszeit singt es sich gleich ein wenig leichter als sonst. Inbrünstiger vielleicht sogar.

Besonders schön ist es auch, wenn Kinder im Haus sind und man mit den Jüngsten die ersten Weihnachtslieder einübt. Oder vielleicht sogar erst wieder hört, wenn die Sprösslinge mit den Liedern vom Kindergarten nach Hause kommen und ihr Gelerntes zum Besten geben.

Zumindest einmal im Jahr sind wir offen für Gefühle, für ein Miteinander. Die Kinder machen es uns leicht. Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit und Vorfreude lässt auch unsere Augen erstrahlen. Und weihnachtliche Klänge dringen an unser Herz und berühren unsere Seele. Zum Selbst- oder Fremdbescheren ist das Album "Weihnachts-Hits für Kids" ideal. Speziell für Kinder eingesungene Weihnachts-Hits von herrH, DONIKKL, Frank und seine Freunde u.v.m. lassen keine Wünsche offen. Auch die bekannten Klassiker aus der Weihnachtszeit wie "Last Christmas" von Wham, Chris Reas "Driving Home for Christmas" und das unwiderstehliche "Wonderful Dream" überraschen durch moderne Arrangements, die von den Weihnachts-Kids neu interpretiert wurden.

Fazit: 100% Weihnachts- und Musik-Spaß für die ganze Familie!

"Weihnachts-Hits für Kids" lässt auch eingefleischte Weihnachtsmuffel in feierliche Stimmung verfallen.  Schließlich haben auch die Festtagsverweigerer schöne Erinnerungen aus ihrer Kindheit. Die sorgsam zusammengestellte Compilation mit 20 festlichen Songs ist überall im Handel und als mp3-Download erhältlich.

Weihnachts-Hits für Kids
Label: EUROPA Family Music
Genre: Musik, Weihnachten
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
VÖ-Datum: 31 Oktober 2014
Gesamtspielzeit: ca. 70 Min.




Weihnachts-Hits für Kids können noch vor Weihnachten in deinem Player liegen, wenn du mir folgende Frage beantwortest:

Wie viele Songs enthält die Compilation?

(Tipp: die Antwort versteckt sich in diesem Beitrag - also alles genau lesen!)

Unter allen richtigen Einsendungen verlose ich 2 Exemplare. Ich wünsch dir viel Glück!
Ende des Gewinnspiels: 13.12.2014

Hinweis zur Datenverarbeitung:
Deine Daten werden nur bis zur Gewinnerermittlung gespeichert und nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden. 



Nickname 03.12.2014, 11.00| PL | einsortiert in: Hören | Tags: Musik, Aktion, Weihnachtslieder, Kinderlieder, Hits,

Berlins kleinster Weihnachtsmarkt

Bereits drei Tage vor seinen großen Vorbildern eröffnete am 21. November im LEGOLAND® Discovery Centre Berlin der kleinste Weihnachtsmarkt Berlins.

Im verschneiten MINILAND vor dem Stadtschloss aus LEGO Steinen steht der Weihnachtsmarkt en miniature mit vielen Weihnachtsständen, einem kleinen Karussell und weihnachtlichen Tannenbäumen. Für die LEGO Minifiguren-Besucher gibt es Kinderpunsch,  Bratwürstchen und viele Leckereien.

Auch der Weihnachtsmann überfliegt mit seinem Rentierschlitten das weihnachtliche MINILAND.


Ab dem 1. Dezember gibt es im LEGOLAND Discovery Centre Berlin einen täglichen Adventskalender: Jedes Kind erhält am Eingang ein Los. Und damit die Chance, den hinter dem Türchen verborgenen Preis mit nach Hause zu nehmen.


Weihnachtsmarkt ©Stefanie Rex Legoland Discovery Centre Berlin

Nickname 02.12.2014, 10.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Märkte | Tags: Weihnachtsmarkt, Lego, Kinder, Familie,

Mein virtueller Adventskalender

Gestern die Frage an mich:"Und wie sieht es mit deinem Adventskalender aus?"
Hm.. ja. Ich wollte mir selbst einen basteln, aber die liebe Zeit.

Und dann bekam ich den Link zu meiner Weihnachtszeit-Seite :-) und dem Adventskalender, der dort jedes Jahr seine Fenster öffnet.

Alles neu, alles responsive, alles modern aufgearbeitet - mit meinem alten Design (also zumindest wurden möglichst viele Teile davon eingearbeitet) Hach. Nun kann ich täglich Fenster öffnen gehen und darf selber überrascht sein, was ich dort finden werde. Ich weiß es nämlich nicht ;-) Wie geschrieben: alles überarbeitet und neu geordnet. Spannend!

Wenn du gerne mitschauen willst ->


Nickname 01.12.2014, 17.16| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Kalender | Tags: Adventskalender, Tipp,

Adentskalender

Heute, am 1. Dezember, öffnen sich bestimmt unzählig viele Fensterchen der unterschiedlichsten Adventskalender. 
Dieses Jahr hab ich ungewöhnlich viele Adventskalender gebastelt ;-) z.B. diese zwei, die mit 24 Rittersport Minis gefüllt wurden. Gebastelt wurde mit der Silhouette Cameo (Plotter) Es macht schon recht viel Spaß, wenn man so tolle Vorlagen bekommt und man daraus zauberhafte Geschenke zaubern kann. 

Kaufst du lieber Kalender, oder bastelst sie selbst? Auch für dich selbst?



Nickname 01.12.2014, 10.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kalender | Tags: Adventskalender, basteln, Silhouette, papercraft,

Das war der November 2014

Nickname 01.12.2014, 00.03| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zusammenfassung | Tags: November 2014