Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Werbung

21. Dez. - E.T. ist zurück


"Schenkt euch Zeit miteinander" - mit diesem Titel schickt der Streaminganbieter Sky 2019 E.T. ins Rennen.
...weiterlesen

Nickname 21.12.2019, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

11. Dez. - Edgar the Dragon


Wie du ja inzwischen weißt, liebe ich die wunderbaren Werbefilme der ganz großen Werbefilmer. Ich vorfreue jedes Jahr und kann es kaum erwarten um zu sehen, welche Geschichten zur Weihnachtszeit berühren....
...weiterlesen

Nickname 11.12.2019, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

5. Dez.: Weihnachtsmagie beim Ausliefern


Es ist wieder Zeit für die tollen Weihnachtswerbungen und ich starte mit der Weihnachtswerbung von TESCO. Tesco ist eine britische, weltweit vertretene Supermarktkette und Großbritanniens größte Handelskette. Weltweit betreibt Tesco mehr als 6.800 Supermärkte und beschäftigt mehr als 440.000 Mitarbeiter. Wie schön, dass sie sich auch die Weihnachtswerbung was kosten lassen... 

Darum geht es...

Ein Tesco-Zustellfahrer macht einen unerwarteten Umweg durch die Zeit und beginnt 100 Jahre #DeliveringChristmas in einer magischen Nacht. Geladen mit einem Van voller "Lebensmittel aus der Zukunft", macht er auf dem Weg dorthin ein paar historische Lieferungen.

Werbung weil Markennennung - unbezahlt


Nickname 05.12.2019, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

20. Dezember: The boy and the piano

Heute wollen wir unser Herz wieder mit anrührender Werbung erwärmen. Hach ja. Hauptfigur des Werbefilms 2018 für das Londoner Kaufhaus John Lewis & Partner ist kein geringerer als Sir Elton John.

Das Thema dieses Jahres ist die Kraft des Geschenks und wie ein Geschenk inspirierend und beeinflussend für den Lebensweg sein kann. Und so beschreibt die Geschichte den Werdegang von Elton John. Der Film beginnt in der Gegenwart und arbeitet sich chronologisch zurück in Elton Johns Leben bis zum dem Tag - dem Weihnachtsmorgen - als ein ganz besonderes Geschenk sein Leben veränderte. 

Seit 2007 ist John Lewis dafür bekannt, mehr als ansprechende Weihnachts-Fernsehwerbung zu produzieren, die in den sozialen Medien besondere Aufmerksamkeit erreichen und sehnsüchtig erwartet werden. Einige der prominenteren Kampagnen sind Der Bär und der Hase, Montys Weihnachten und der Mensch auf dem Mond. Die Anzeigen, die sehr emotional gehalten sind, sind in Großbritannien zu einer jährlichen Tradition geworden. Die in den Kampagnen verwendete Musik erreichen immer beste Platzierungen in den UK-Singles-Chart.



Nickname 20.12.2018, 00.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

9. Dezember: Keine Karotten für die Rentiere

Hach ja, was wäre Weihnachten ohne anrührende Werbung - natürlich inklusive kleiner Botschaften, die zum Nachdenken anregen oder darauf verweisen, dass man aufmerksam sein sollte usw. 
Botschaften gibt es viele. Eine wirklich wichtige Weihnachtsbotschaft ist:"Vergiss nicht, neben den Keksen für Santa Claus, ein paar Karotten und Wasser zu legen/zu stellen!" Diese Botschaft hat McDonald mit dem diesjährigen Werbefilm aufgegriffen.

Aber schau einmal selbst...

Markennennung unbezahlt

Nickname 09.12.2018, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

3. Dezember: Weihnachten braucht nicht viel.

Wer es richtig gut machen möchte, was Werbung und Weihnachten betrifft, der produziert einen hochemotionalen Weihnachtswerbefilm. 
Ich freue mich jedes Jahr und geh gespannt auf die Suche auf die Werbefilme fürs Weihnachtsfest und deren Aussage für das aktuelle Jahr. Mit meinem heutigen Beitrag bleibe ich mal im Lande und schaue mit dir, wie z.B.Penny mit der Aussage "Weihnachten braucht nicht viel. Nur Liebe." in Sachen Weihnachtswerbung punktet.

Ich bin gespannt, wie dir der Film gefällt.

(Markennennung ohne Bezahlung)


Nickname 03.12.2018, 11.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

22. Dezember: A very merry mistake

 

Der Weihnachtsmann braucht einen Übersetzer - nämlich dann, wenn die Wünsche aus Neuseeland kommen. Kiwi-Englisch! Das führt zu "A very merry mistake", wie du im folgenden Video sehen und hören kannst...
...weiterlesen

Nickname 22.12.2017, 11.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

6. Dezember: Von Herz zu Herz


Kennst du die herrlichen PopUp-Bilderbücher, die sich beim Aufklappen in mehrdimensionale Geschichten verwandeln? Ich liebe diese Bücher und man muss sie mit besonderer Sorgsamkeit behandeln. Eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte hat sich Galeria Kaufhof einfallen lassen...
...weiterlesen

Nickname 06.12.2017, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2. Dezember: Moz the Monster

Jedes Jahr wird die Weihnachtswerbung der Kaufhauskette JOHN LEWIS sehnsüchtig erwartet. 
Auch 2017 wurde wieder tief in die Geldtasche gegriffen und so führte für den zweiminütigen Film Oscarpreisträger Michel Gondry die Regie.  Der Film ist jetzt schon wieder ein viraler Hit und wurde auf Facebook allein weit über 1,7 Millionen mal aufgerufen. 

Aber worum geht es eigentlich?
Der Film beschreibt die ungewöhnlich Freundschaft zwischen einem kleinen Jungen und einem Monster unter seinem Bett. Das Monster entwickelt sich zum "best friend" und die beiden haben viel Spaß miteinander. 

John Lewis ist u.a. einige Kooperationen eingegangen, wie z.B. mit Facebook, Google Home oder auch Giphy

Zur Webseite von Moz the Monster
Ich hab mir hier mal mein eigenes Monster gebastelt, dem ich den Namen RASPY gegeben habe. 




Nickname 02.12.2017, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

17.Dezember: Das ist Weihnachten



Herrlich Weihnachtswerbung all over the world, aber warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah ;-) Bahlsen erklärt zauberhaft in Szene gesetzt "Was ist Weihnachten?"


Nickname 17.12.2016, 00.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL