Weihnachten


 
Zwar ist das Jahr an Festen reich,
Doch ist kein Fest dem Feste gleich,
Worauf wir Kinder Jahr aus Jahr ein
Stets harren in süßer Lust und Pein.
 
O schöne, herrliche Weihnachtszeit,
Was bringst du Lust und Fröhlichkeit!
Wenn der heilige Christ in jedem Haus
Teilt seine lieben Gaben aus.
 
Und ist das Häuschen noch so klein,
So kommt der heilige Christ hinein,
Und Alle sind ihm lieb wie die Seinen,
Die Armen und Reichen, die Großen und Kleinen.
 
Der heilige Christ an Alle denkt,
Ein Jedes wird von ihm beschenkt.
Drum lasst uns freu`n und dankbar sein!
Er denkt auch unser, mein und dein.
 
Hoffmann von Fallersleben
(1798-1872)


Nickname 30.11.2014, 09.21| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gedichte | Tags: Gedicht, Fallersleben, Weihnachten,

3D PopUp-Karte Torbogen

Vor kurzem in der FB-Silhouette Gruppe gesehen und ich hab mich sofort in diese filigrane PopUp-Weihnachtskarte von SVG HUT verliebt.
Sieht so aus, als müsste ich mir auch noch die anderen Motive zu Gemüte führen ;-)



Papier: weißer Farbkarton und Seidenpapier in rosa


Die Laternen hab ich schwarz nachgemalt.


Es sieht toll aus, wenn man die Häuser mit Teelichter hinterleuchtet.


Ich bin gespannt, ob sich die Empfängerin darüber freut, aber ich denke schon ;-)


Hier noch einmal ohne Kerzen:



Stimmungsvolles Weihnachten :-) hach, ich bin schon ein wenig stolz, dass ich die Karte erfolgreich nachbasteln konnte.





Nickname 28.11.2014, 13.00| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ** Advent | Tags: basteln, Silhouette Cameo, papercraft, diy, Weihnachtskarte, handmade,

Weihnachtsfreude, ein Gedicht


Am Himmezelt die Sterndal steh`n
Aus de Woikn owa, die Schneeflockerl weh`n
Foin owa auf die schee g`schmückt`n Baam
die in Schongau in de weihnachtlichen Strass`n steh`n daan.

Ganz leis` und sacht` deans owa foin
und in olle G`sichter a Lach`n nei moin.
Warum? Des sog i dir glei`
Weils weihnachtet und schneit -
des gfreit hoit de Leit.
© Beatrice Amberg

... falls dir das Lesen des Gedichts schwer fällt, hör es dir ganz einfach an ;-)




Dauer: 0:28 Grösse:807KB
Download?
mp3 downloaden
(rechte Maustaste, "Ziel speichern unter" wählen)

Nickname 26.11.2014, 11.36| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Gedichte | Tags: Weihnachten, bayerisch, Gedicht, Mundart,

Weihnachtsvorboten

... oder: "Ja, ist denn heute schon Weihnachten?"
Vielen lieben Dank für diese zauberhaften Weihnachtszaubervorboten :) - eigentlich hatte ich nur aus Spaß wie wild mit dem virtuellen "Zeigefinger-nach-oben für Ich Ich Ich " gewedelt und aus Spaß wurde ernst: die hübschen Sterne wurden mir heute per Post übergeben. Vielen, vielen Dank!!

Die wunderschönen Sterne wurden übrigens in der Möbelschreinerei Hoffmann hergestellt :-)


Nickname 25.11.2014, 11.46| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: * Zauberhaftes | Tags: Geschenk, Natur, Freuden,

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel im TV 2014

Die Sendetermine 2014 für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" 

Kein Weihnachten ohne den schönsten Weihnachtsfilm überhaupt! Ich weiß nicht wie es euch geht, aber "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" muss einmal im Jahr - natürlich zur Weihnachtszeit - angeschaut werden. 

So 30.11.2014 12:00–13:25 Uhr: KiKA 
So 07.12.2014 14:20–15:45 Uhr: WDR
So 14.12.2014 13:25–14:50 Uhr: Das Erste 
So 14.12.2014 16:30–17:55 Uhr: MDR 
Mi 24.12.2014 12:15–13:35 Uhr: Das Erste 
Mi 24.12.2014 14:35–16:00 Uhr: WDR 
Mi 24.12.2014 20:15–21:35 Uhr: Einsfestival 
Mi 24.12.2014 21:15–22:40 Uhr: rbb 
Do 25.12.2014 00:45–02:10 Uhr: hr-Fernsehen 
Do 25.12.2014 01:00–02:25 Uhr: Einsfestival 
Do 25.12.2014 04:45–06:10 Uhr: Einsfestival 
Do 25.12.2014 08:35–10:00 Uhr: Bayerisches Fernsehen 
Do 25.12.2014 10:35–12:00 Uhr: SWR Fernsehen 
Do 25.12.2014 12:15–13:40 Uhr: Einsfestival 
Do 25.12.2014 12:30–13:50 Uhr: NDR 
Fr 26.12.2014 09:00–10:25 Uhr: rbb 

Die Geheimnisse - Eine Dokumentation zum Jubiläum 

Sa 13.12.2014 16:00–17:05 Uhr: SRF zwei (Schweiz) 
So  14.12.2014  20:15–21:45 Uhr  MDR  S  
Fr 26.12.2014 17:50–18:50 Uhr: MDR 

Im Anschluss an die Märchenhochzeit erzählt eine Dokumentation die besondere Geschichte des Films. Es werden die berühmten Hauptdarsteller Lebuse Safrankova (Aschenbrödel) und Pavel Travnicek (Prinz) portraitiert. Außerdem begeben sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit. Viele Zeitzeugen lassen uns an dem besonderen Moment der Dreharbeiten vor 40 Jahren teilhaben. „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Die Geheimnisse“ präsentiert kuriose Geschichten und die Hintergründe des Films. Es geht neben den Schauspielern um die Filmmusik, die bezaubernden Kostüme, um die Drehorte und um die wunderschönen Tiere von Aschenbrödel. Aufbauend auf diesen Geschichten wandelt der Zuschauer durch die neue Ausstellung zum Filmmythos im Schloss Moritzburg bei Dresden.

(Text: MDR) 
Deutsche Erstausstrahlung: So 22.12.2013 MDR
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel(Afiliate)

Nickname 21.11.2014, 08.48| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: * Filme

Schneeflocken

Wende ich den Kopf nach oben:
Wie die weißen Flocken fliegen,
Fühle ich mich selbst gehoben
Und im Wirbeltanze wiegen.

Dicht und dichter das Gewimmel;
Eine Flocke bin auch ich. -
Wie viel Flocken braucht der Himmel,
Eh die Erde langsam sich
Weiss umhüllt?
Klabund (Alfred Henschke), dt. Schriftsteller,
 


Nickname 19.11.2014, 22.37| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gedichte | Tags: Gedichte, Winter, Schnee,

Engel aus Papierdraht

Gesehen und verliebt - in diesen hübschen Engel aus Papierdraht. Gefunden in der D.I.Y. - Das Kreativmagazin von TOPP


Der Engel ist etwas pfriemelig in der Herstellung aber das Ergebnis entzückend. Ich werde auf jeden Fall noch ein oder zwei weitere Engelchen basteln. 



Bei der Arbeit:



Und hier der Sternträger-Engel mit Stehvermögen ;-) 
Übung macht den Meister - bei Engel Nr. 2 hat es schon deutlich besser mit der Herstellung geklappt.




Nickname 17.11.2014, 00.00| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: * Basteleien | Tags: diy, papercraft, basteln, Papier, dekorativ,

Max und das gelungene Weihnachten

Universal Music Family Entertainment präsentiert aus der „Max“-Reihe: "Max und das gelungene Weihnachten"


CD & Download - VÖ: 31.10.14 – ca. 72 Min. empfohlen ab 6 Jahren

Zum Inhalt:
Max und sein Bruder Felix freuen sich auf Weihnachten, doch die Vorfreude wird bald getrübt, als ihre Eltern ausgerechnet in der Woche vor Weihnachten dringend weg müssen. Natürlich machen sich die Jungs Sorgen und sie fühlen sich sogar etwas im Stich gelassen, denn noch haben sie keinen Tannenbaum und die Plätzchen sind auch noch nicht gebacken. Obendrein hat Max noch eine Schulaufführung und ist schon fürchterlich aufgeregt. Zum Glück kommen aber Oma und Opa und verbringen mit ihnen eine wahrlich außergewöhnliche Woche. Denn wenn die beiden Oldies etwas können, dann ist es improvisieren! Oma entpuppt sich als waghalsige Schlittenfahrerin mit dem Beinamen "Donnerblitz" und alle finden sie ziemlich cool. Als sie den Schlitten beim Rennen in einen schönen großen Tannenbaum vom Weihnachtsbaum-Verkäufer setzt, ist schnell klar, welcher Baum zu Hause einziehen darf. Leider finden sie den Weihnachtsschmuck nicht und müssen schnell selbst etwas basteln. Max und Felix basteln für Oma einen Schlittenhelm aus dem alten Fahrradhelm ihrer Mutter und Opa bekommt zu Weihnachten einen Denkzettelblock, weil er dauernd etwas vergisst. Beim Plätzchenbacken baut sich "Opa Mehlmann" zum Erstaunen aller Mithelfer ein zweites Rührgerät aus einer Bohrmaschine und staubt sich samt Küche ordentlich ein. Bald haben die Jungs ihre Liste für die Weihnachtsvorbereitungen durch. Da Papa schon im Anmarsch ist, bleibt keine Zeit mehr zum Putzen, aber Oma zeigt ihnen, wie "Blitzaufräumen" geht. Gemeinsam holen sie Papa vom Bahnhof ab und dann geht es direkt zu Max` Schulaufführung. Das Stück "Weihnachten im Hühnerstall", das seine Klasse aufführt, wird ein voller Erfolg - und Max` Mama sitzt zur Überraschung schon im Publikum. Jetzt kann Weihnachten kommen! Am Heiligabend wird gekocht, was Opa eingekauft hat. Das Weihnachtsessen fällt daher etwas anders aus als geplant, aber für die Zukunft hat Opa ja die Notizzettel. Max` Eltern bekommen einen Lachkrampf, als sie am Tannenbaum den Weihnachtsstern aus einer alten Fahrradspeiche entdecken. Was für ein ungewöhnliches und lustiges Weihnachten! Max und Felix sind sich einig: mit Oma und Opa jederzeit wieder! Nach dem Essen überredet Oma die Familie zum Schlittenfahren. Sie vergnügen sich die halbe Nacht auf der Piste und Oma zeigt ihnen allen noch mal, was ein wahrer "Donnerblitz" ist ...

Das gleichnamige Max-Buch von Autor Christian Tielmann ist im September im Carlsen Verlag erschienen.

Die "Max"-Serie, zu der der Carlsen Verlag Bilder-, Pixi- und Lesemaus-Bücher im Programm hat, ist speziell für Jungs konzipiert und erscheint seit Januar 2012 auch als Hörspiel-Serie bei Universal Music Family Entertainment. Mit der Identifikationsfigur Max können Jungs ihren Helden im Alltag entdecken und an seinem Vorbild eigene Erlebnisse oder Gefühle reflektieren. Max ist ein ganz normaler Junge, mal dickköpfig und wild, mal vernünftig und überlegt. Vieles erlebt er zum ersten Mal, aber von Geschichte zu Geschichte gewinnt er - wie seine Hörer - an Erfahrung und sozialer Kompetenz. Sein Markenzeichen: eine Taschenlampe, die er immer dabei hat. Typisch Max eben


Gewinnspiel


Gewinne das Hörspiel "Max und das gelungene Weihnachten"  
Unter allen richtigen Einsendungen verlose ich 3 Hörspiel-CDs. 
Beantworte bitte folgende Frage und sende deine Antwort an post@weihnachtszeitblog.de mit dem Betreff "Max":


Wie lautet der Titel von Max` Schulaufführung?


(Tipp: die Antwort versteckt sich in diesem Beitrag - also alles genau lesen!)
Ich wünsch dir viel Glück!
Ende des Gewinnspiels: 30.11.2014

Hinweis zur Datenverarbeitung:
Deine Daten werden nur bis zur Gewinnerermittlung gespeichert und nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden. 






Nickname 16.11.2014, 16.39| PL | einsortiert in: Hören | Tags: Max, Karussell, Hörspiel, Kinder, Aktion,

Beutolomäus auf DVD

KiKA-Zuschauer wissen: "Weihnachten ist, wenn der Beuto kommt." 

Seit 2006 begleitet Beutolomäus Sack die Kinder und ihre Familien jeden Tag bei ihren Vorbereitungen zum Heiligen Abend. Ganz klar, dass der sympathische Freund und Gehilfe des Weihnachtsmanns auch dieses Jahr wieder mit seinen diversen Spielfilmen und Serien der Star im Advents- und Weihnachtsprogramm bei KiKa ist. In den zauberhaften TV-Erlebnissen erleben wir u. a. Achim Wolff als Weihnachtsmanns, dem diese Rolle so ganz auf den Leib geschrieben ist. Aber auch Schauspielerinnen wie Valerie Niehaus, Meret Becker oder Jasmin Tabatabai tragen zu einer stimmungsvollen Umsetzung der kinngerechten Drehbücher bei.

Seit dem 7.11. kann zu Hause bei Beutos Abenteuern auf DVD mitgefiebert werden. Die drei KiKA-Spielfilme bieten je gut eine Stunde vorweihnachtlicher Spannung. Als Bonus enthält jede DVD eine Fotogalerie.

Beutolomäus (KiKA): Beutolomäus und der falsche Verdacht
Beutolomäus (KiKA): Beutolomäus und die Wunderflöte
Beutolomäus (KiKA): Beutolomäus und der geheime Weihnachtswunsch

Alle: FSK 0

Karussell/Universal Music Family Entertainment (www.karussell.de)
VÖ: 7. November 2014

    

Inhaltsangaben DVD 1-3:

Beutolomäus und der geheime Weihnachtswunsch

Beutolomäus Sack als ausgestopfte Figur im Schloss-Kabinett eines bösen Barons im düsteren Krähenwald? Eine furchtbare Vorstellung, denn ohne den einzig wahren Geschenkesack des Weihnachtsmannes können die zahlreichen Wünsche der Kinder nicht erfüllt werden.
Im Auftrag des Barons Raffelberg wird Beutolomäus von den beiden Ganoven Matzke und Pickel entführt. Der sechsjährige Tim Hering wird Zeuge der Entführung. Zusammen mit seiner älteren Schwester Lili und dem Weihnachtsmann macht sich Timmi auf die Suche nach Beutolomäus, der unbedingt bis zum Heiligen Abend wieder zurück sein muss, denn Tim hat einen ganz besonderen Weihnachtswunsch … 

Beutolomäus und die Wunderflöte

Die achtjährige Pina Nussbaum liebt das Spiel auf ihrer Walnussflöte - angeblich eine Wunderflöte. Pinas Vater plagen finanzielle Sorgen, weil das Nussgeschäft der Familie kurz vor der Pleite steht. Nach einem heftigen Streit mit ihrem Vater läuft Pina von Zuhause weg – und verkracht sich auch noch mit ihrer besten Freundin Konstanze. Die zwielichtige Schaustellerin Miranda (Jasmin Tabatabai) erkennt das Potenzial, das in der Flöte schlummert, und macht Pina ein verlockendes Angebot: Wenn sie mit ihrem Flötenspiel Teil von Mirandas magischer Show wird, will Miranda alle Einnahmen mit Pina teilen. Doch Beutolomäus entdeckt, dass hinter Mirandas vermeintlicher Nächstenliebe ein perfider Plan steckt …

Beutolomäus und der falsche Verdacht

Der achtjährige Louis zieht mit seiner alleinerziehenden Mutter Liliane kurz vor Weihnachten in das kleine Hutzeldorf. Leider hält es Liliane, eine rastlose Künstlerin, nie lange an einem Ort aus. Die vielen Umzüge machen es Louis unmöglich, Freunde zu finden. Deshalb wünscht er sich in diesem Jahr vom Weihnachtsmann nichts sehnlicher als: richtige Freunde!
Der Weihnachtsmann und Beutolomäus sind gerührt von Louis´ Wunschzettel. Allerdings liegt es nicht in ihrer Macht, Freunde zu verschenken. Als Louis von den Hutzeldorfer Kindern auch noch verdächtigt wird, die Krippenspielkulissen beschädigt zu haben, schickt der Weihnachtsmann Beutolomäus nach Hutzeldorf um Louis zu helfen, den wahren Täter zu finden …

Sendetermine bei KiKA:

Beutolomäus und der geheime Weihnachtswunsch: 20. Dezember, 16:40 Uhr,
Beutolomäus und der falsche Verdacht: 21. Dezember, 15:00 Uhr,
Beutolomäus und die Wunderflöte: 14. Dezember, 15:00 Uhr und Heiligabend, 11:40 Uhr,
Beutolomäus kommt zum Weihnachtsmann: 30. November, 15:00 Uhr und Heiligabend, 10:40 Uhr.


Nickname 16.11.2014, 16.15| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: * Filme | Tags: Film, DVD, Beutolomäus, KiKa, ,

Beutolomäus kommt zum Weihnachtsmann

Beutolomäus?
Ja - wer ist eigentlich Beutolomäus?
Beutolomäus erklärt sich so: Beutolomäus Sack, aus "Beutel" und "Bartholomäus"
Spitzname: Beuto
Beutolomäus ist eine fiktive Weihnachtsfigur und tritt vorzugsweise im Kinderfernsehkanal KiKA im Vorweihnachtsprogramm auf. Wenn da nicht zufällig auch ein Hörspiel erscheint oder sogar ganze Filme auf DVD, denn dann muss man gar nicht warten, dass Beutolomäus im Fernsehen ausgestrahlt wird, sondern kann sie anschauen und anhören, wann immer man möchte. 

Weihnachten ist, wenn der Beuto kommt

Beutolomäus Sack ist der einzig wahre Geschenkesack des Weihnachtsmanns. Und weil der Beuto so beliebt ist, erschienen am 7. November 2014 drei Weihnachtsabenteuer erstmals auf DVD und zeitgleich auch das Hörspiel "Beutolomäus kommt zum Weihnachtsmann", in dem Beutolomäus` "Geburt" nachzuerleben ist.

Zum Inhalt:
Wie erblickte Beutolomäus eigentlich das Licht der Welt?

Ein Großauftrag für den armen Schneidermeister Johann: Der Weihnachtsmann hat zehn Transportsäcke für die Bescherung bestellt. Doch nachdem der allererste mit einigen Extras verzierte Sack fertig, traut Johann kaum seinen Augen: Der Sack erwacht plötzlich zum Leben, bewegt sich und fängt an zu sprechen!
Voller Stolz präsentiert Johann dem Weihnachtsmann sein ganz besonderes Meisterwerk: Beutolomäus. Doch der Weihnachtsmann ist skeptisch. Ob ein einzelner Sack tatsächlich alle Weihnachtsgeschenke zur Bescherung transportieren kann? Das muss Beutolomäus erst mal beweisen - und schon steckt er mitten in seinem ersten und wichtigsten Abenteuer. Nur wenn er den Weihnachtsmann von sich überzeugen kann, ernennt der ihn zu seinem neuen Gehilfen …

Das stimmungsvolle Original-Hörspiel ist mit den Original-Stimmen und der Musik aus dem Film sowie Löwenzahn-Schauspielerin Sanam Afrasteh als Erzählerin zu hören.

Die Serie "Beutolomäus sucht den Weihnachtsmann" wurde 2006 mit dem Robert-Geisendörfer-Preis der Evangelischen Kirche ausgezeichnet. Produziert werden die Geschichten von der "Studio.TV.Film GmbH".

Beutolomäus (KiKA): Beutolomäus kommt zum Weihnachtsmann (Hörspiel)
CD & Download
ca. 63 Minuten
Karussell/Universal Music Family Entertainment (www.karussell.de)
VÖ: 7. November 2014

Nickname 16.11.2014, 15.56| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Hören | Tags: Hörspiel, Weihnachten, Weihnachtsfilm,

Christmas-Countdown 41

Nickname 13.11.2014, 00.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: * QuerWeihnacht | Tags: Countdown, Weihnachten 2014,

Weihnachtswerbung mit hohem Seufz-Charakter

Richtig gute Werbung begegnet einem nun ja nicht ständig und dauernd und gerade Weihnachtswerbung ist ein sensibles Thema, auch wenn man aus dem Vollen schöpfen kann in dieser rührseligen Zeit. 

Für einen Volltreffer halte ich "Monthy`s Christmas", die Weihnachtswerbung 2014 des britischen Händlers John Lewis.
Erzählt wird die anrührende Geschichte des Jungen Sam und seinem besten Freund, einem Pinguin, namens Monthy. Es ist eine Geschichte über Freundschaft, Liebe und jemandem genau das Geschenk zu machen, das sich jemand von ganzem Herzen zu Weihnachten wünscht. 


Taschentuch bitte bereithalten - und reinklicken in den Film *seufz*


Nickname 12.11.2014, 14.22| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: * Filme | Tags: Werbung, Movie, Film, Freundschaft, Liebe, Geschenk,