Die Einladung

Hach. Und noch ein Tearjerker-Spot. Dass auch aus Deutschland richtig gute Werbung kommen kann, zeigt hier Kaufland. Sehr, sehr klasse gemacht! 

"Neue Nachbarn. Die erste Liebe. Ein Gedanke, ein Zeichen, ein Plan. Happy End?" 


Nickname 25.12.2015, 15.54| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: * Filme | Tags: Werbung, Movie, Film,

Ein Brief vom Christkind

Als ich den Briefkasten leerte fiel mir gleich der Brief mit dem großen Sternstempel mit einem "Frohe Weihnachten" und dem Wort HIMMELSTADT auf. Juhuuuu Post vom Christkind in meinem Briefkasten :-)


Der Christkeindbrief brachte auch noch fröhliche Postkarten mit, mit denen man jemand Lieben eine Freude machen kann.




Nickname 23.12.2015, 10.29| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: **Christkind

Lily and the Snowman

Ansehen auf eigene Gefahr. Tränenalarm!
Ich liebe diese Weihnachtswerbeproduktionen, diese Tearjerker-Spots. Den animierte Weihnachtsfilm "Lily & the Snowman", von Zulu Alpha Kilo für Cineplex, musst du dir unbedingt ansehen.  Vielleicht sogar zweimal, dreimal. Die Botschaft ist klar: Bewahre dir deine guten Erinnerungen und Freundschaften. 

"Every winter, a magical snowman puts on a show for a little girl. But over time, life pulls them apart. Will she remember to take the time for what she loved?"

Der Titelsong ist eine Coverversion des Genesis-Songs "Follow You, Follow Me" von Adeline. 


>

Nickname 22.12.2015, 08.38| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: * Filme | Tags: Movie, Werbung,

Merry kiss-mas


Ihr kennt das sicher auch: Postboten, Müllabfuhr, Zeitungsfrau (oder auch -Mann), ein kleines Dankeschön zur Weihnachtszeit oder zum Jahreswechsel ist üblich. Weniger üblich und bekannt sind bei uns Hershey`s Kisses, die ich über eine Sammelbestellung bei Su Su (Papierstücke) gekauft hatte. Diese feine Schokolade ist nicht nur lecker, sondern es lassen sich hübsche kleine Geschenke basteln. 
Im Silhouette-Shop wird man mit dem Suchwort "Hershey`s" schnell fündig und ich hab mich für weihnachtliche Motive entschieden, die man unten an den Schoki-Küsschen anbringt. Eingetütet und ein hübscher Anhänger dran sind sie eine nette kleine Aufmerksamkeit. Auch als Mitbringsel geeignet oder für Überraschungsbesuch. 



Ein paar davon (nicht eingetütet) werden am HL Abend auf dem gedeckten Tisch verteilt - als Nascherei nach dem Essen. Meine Kleinen werden sich freuen ;-) 

Haltet ihr es noch mit dieser Geste, kleine Dankeschön zu verteilen? 




Nickname 21.12.2015, 00.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: * Basteleien | Tags: Schokolade, Geschenke, Mitbringsel, Verpackung,

4. Advent 2015

Weihnachtszeit

O schöne, herrliche Weihnachtszeit!
Was bringst du Lust und Fröhlichkeit!
Wenn der heilige Christ in jedem Haus
teilt seine lieben Gaben aus.

Und ist das Häuschen noch so klein,
so kommt der heilige Christ hinein,
und alle sind ihm lieb wie die Seinen,
die Armen und Reichen, die Grossen und Kleinen.

Der heilige Christ an alle denkt,
ein jedes wird von ihm beschenkt.
Drum lasst uns freuen und dankbar sein!
Er denkt auch unser, mein und dein!

Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798 - 1874)



Nickname 20.12.2015, 10.25| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: ** Advent | Tags: advent, Licht, Kerzen, Gedicht,

I`m Dreaming Of A White Christmas

Die Weihnachtszeit darf und soll auch fröhlich sein und deswegen empfehle ich euch "I`m dreaming of a White Christmas" mit Robin Williams anzuschauen. Er ist zu Gast bei Ant & Dec (Infos zu den Beiden bei Wikipedia) und singt zusammen mit dem Thames Valley Chorus diesen herrlichen Weihnachtssong. Es dauert etwas bis Robin Williams diesen Klassiker zu Ende bringen kann.

Nickname 19.12.2015, 11.22| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Hören | Tags: Movie, Sound,

Wöhliche Freinachten

Wer sagt denn, dass Weihnachten immer nur besinnlich und still und ruhig sein muss. ;-) es darf auch gelacht werden und der ein oder andere von euch hat sicher Spaß an "Wöhliche Freihnachten" - ganz normaler Weihnachtswahn, würde ich sagen ;-)

aus dem SWR3 Kadventsalender

Nickname 17.12.2015, 15.11| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Movie, Spaß,

E-Card Season Greetings 2

Und wieder einmal ein kleiner Weihnachtsgruß für einen lieben Menschen



Nickname 16.12.2015, 00.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Post - Weihnachtszeit

Weihnachten in der Holzbox

Ein meinem Flur habe ich vor einer Weile zwei Holzboxen aufgehängt, die ich immer mal neu dekoriere - je nach Anlass. Klar, dass sie aktuell weihnachtlich ausgestattet sind. Es findet sich nicht nur Neues darin, sondern auch richtig Altes bzw. selbst hergestelltes. 
Die Holzboxen gab es vor einer Weile bei depot. Von dort hab ich auch die weißen Sterne und die Zapfen und anderen Naturmaterialien. 


In diesem Kästchen stehen zwei Rehe aus der Werkstatt meines Großonkels. Er konnte tolle Dinge herstellen. Sie sind schon weit gereist, denn noch im Frühling standen sie in USA bei meiner Mama. Bei meinem Besuch hab ich sie mitbekommen. Nun dürfen sie sich in weihnachtlich gestalteter Umgebung wohlfühlen. 



Die Boxen sind herrlich zeitlos. Nach Weihnachten, im neuen Jahr, werden sie auf den Frühling und Ostern eingestimmt. Aber bis dahin sind es ja noch ein paar Tage ;-) 

Nickname 14.12.2015, 17.00| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: * dekorativ | Tags: Dekoration, Weihnachten, Engel, Nikolaus,

3. Advent 2015

Es ist Advent

Die Blumen sind verblüht im Tal, die Vöglein heimgezogen;
Der Himmel schwebt so grau und fahl, es brausen kalte Wogen.
Und doch nicht Leid im Herzen brennt: Es ist Advent!

Es zieht ein Hoffen durch die Welt, ein starkes, frohes Hoffen;
das schließet auf der Armen Zelt und macht Paläste offen;
das kleinste Kind die Ursach kennt: Es ist Advent!

Advent, Advent, du Lerchensang von Weihnachts Frühlingstunde!
Advent, Advent, du Glockenklang vom neuen Gnadenbunde!
Du Morgenstrahl von Gott gesendt! Es ist Advent!

Friedrich Wilhelm Kritzinger (1816 - 1890)



Nickname 13.12.2015, 10.08| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Gedichte | Tags: Advent, Licht, Kerzen, Gedicht,

Was tun gegen Weihnachtsstress?

Ich habe zwei Tipps für dich: Plätzchen essen und lieben Freunde diese Karte schicken ;-) Hab eine schöne Weihnachtszeit und lass dich nicht stressen! 





Nickname 12.12.2015, 21.52| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Post - Backstube | Tags: E-Card, Advent, Weihnachten,

1. Weihnachtsfeiertag und Vollmond

Am 25. Dezember ist Vollmond!
Eine spannende Geschichte, denn den letzten Vollmond an Weihnachten gab es 1977 und den nächsten wird es erst 2034 wieder zu sehen geben.

Übrigens nennt man den Dezember Vollmond, den "kalten Mond" oder den "lange Nächte Mond". Im Englischen klingt das etwas netter,  finde ich z.b. "The cold moon" oder "the long nights moon" oder "the full cold moon"

"This is the month when the winter cold fastens its grip and the nights become long and dark. This full Moon is also called the Long Nights Moon by some Native American tribes."

Nickname 11.12.2015, 14.35| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: * Wissenswertes

Post ans Christkind und anderes

Noch zwei Wochen bis Weihnachten und meine Checkliste meint dazu:

  • Was hören wir zu Weihnachten? Weihnachtsmusik auswählen! 
  • Weihnachtsbraten jetzt vorbestellen 
  • Vorbestellung auch beim Bäcker nicht vergessen!
  • Liegt noch ein Friseurtermin an? 
  • Verwandten- und Bekanntenbesuche planen 
  • Jetzt wird es Zeit für die Weihnachtskarten um sie zur Post zu bringen


postkarte1
 

Ein guter Hinweis!
Neben meiner eigenen Post, haben wir in Schongau für alle großen und kleinen Kinder die Möglichkeit geschaffen, eine Postkarte an das Christkind zu schicken - mit garantierter Rückantwort! Das ist ein echtes Highlight und es gab letztes Jahr so viele glänzende Augen. 
Die Karten liegen in den Geschäften aus und am Marienplatz - sehr zentral - wurde ein Christkind-Postkasten aufgestellt. Am Samstag ist nun der letzte Tag zum Einwerfen dann gehen alle Karten auf die Reise nach Himmelstadt.

Die Anschrift vom Christkind 
An das Christkind 
Kirchplatz 3 
97267 Himmelstadt 


postkarten2

Nickname 10.12.2015, 11.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Tipp | Tags: Post, Tipp,

Christbaum loben

Neben all der Weihnachtsfröhlichkeit schadet es auch nicht auf Tradition und Brauchtum zu schauen :-)

Kennst du das "Baum loben"? 

Dieser Brauch ist in Schwaben zu Hause und wurde/wird vor allem in den ländlicheren Gegenden des Schwabenländle zelebriert. Vom 1. Weihnachtsfeiertag bis zum 6. Januar gehen Nachbarn, Freunde, Familienmitglieder von Haus zu Haus und schauen sich die Christbäume an. Es wird gelobt, was das Zeug - bzw. der Baum - hält. Für jedes Lob gibt es ein Schnäpschen und über all das Lob und den Schnaps wuchs so, ganz nebenher, die Gemeinschaft eines Dorfes. 

image: "Victoria albert“ von The Illustrated Londons News - [1]. Lizenziert unter Bild-PD-alt über Wikipedia

Nickname 09.12.2015, 21.29| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: * Brauchtum | Tags: Tradition, Weihnachten,

A Gugerl fürs Vogerl

DIE DREI SPATZEN
In einem leeren Haselstrauch,
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.
Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.
Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber, da schneit es, hu!
Sie rücken zusammen dicht an dicht,
so warm wie Hans hat's niemand nicht.
Sie hör'n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.
Christian Morgenstern

Dieses Gedicht schwirrt schon seit Tagen auf meinem Rechner herum. Immer geöffnet - blogbereit. Ich hatte nur noch nicht das richtige "Drumherum" gefunden. Das hat sich dann gestern geändert. Ich wollte immer schon mal meine eigenen "Meisenknödel" herstellen.  Fettfutter nennt man das wohl auch. Endlich hatte ich das Pflanzenfett im Einkaufskorb, die Körner lagen schon zu Hause bereit.

Dann mal ran ans Kuchen backen :-) 
"A Gugerl fürs Vogel", so lautete der Projektname ;-)

Benötigt wurden die Silikonformen für kleine Napfkuchen. Ich hatte mir auch Donut-Formen zurechtgelegt (streiche ich fürs nächste Mal bzw. teste Kokosfett anstelle Pflanzenfett). Ich hatte noch Muffinförmchen parat - alles Silikon und sehr zu empfehlen. Damit klappt es bestens :-) 


Zum Aufhängen hab ich mir Schaschlikstäbchen zurechtgelegt. Besser sind abgeschnittene Zweige. 
Für die Muffins sind ebenfalls Zweige zu empfehlen :-) du steckst sie in das Fett solange es noch nicht zu fest ist. Kleine Zweige sind einfach stabiler und standsicherer. Ich hab es nachträglich noch geändert.

Bei dieser - meiner ersten - Vogelfutterherstellung, hab ich kein Kokosfett verwendet, sondern anderes Pflanzenfett. 

Zutatenliste für "Gugerl fürs Vogerl" 
1/2 Stange Pflanzenfett (besser Kokosfett)
Sonnenblumenkörner
und handelsübliche Vogelfuttermischung
ergänzen mit ...  Haferflocken, Nüssen (ungesalzen) 

Das Fett hab ich in einer hohen Pfanne geschmolzen (nur leicht erwärmen!) und die Körner untergemischt. Das Ganze hab ich etwas ruhen lassen, damit das Fett in alle "Poren der Körner" kriechen kann. Dann wird die Masse in die Förmchen verteilt. Kühl stellen und härten lassen. Achtung, an die Zweige denken ;-)



Und nun warte ich gespannt, ob mein erste Backaktion für die Piepmätze erfolgreich war und es ihnen schmeckt. 


Nickname 08.12.2015, 23.57| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ** Advent | Tags: Tiere, Winter, basteln,

Weihnachtswunsch



Nickname 07.12.2015, 21.36| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: * Zauberhaftes | Tags: Weihnachten, Spruch,

E-Card 2. Advent

Verschicke einen lieben Gruß zum 2. Advent





Nickname 06.12.2015, 11.47| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Post - Advent | Tags: E-Card, Advent,

2. Advent 2015

Noch 19 Tage bis Weihnachten, sagt mir mein Blog-Countdown. 
Eigentlich klingt 19 Tage noch recht entspannt. ;-) hab ich mir heute morgen so gedacht. Noch mehr als zwei Wochen Zeit für alle Vorbereitungen zum  Fest, die kommenden Feiertage und viel, viel schöner Stimmung. Ich hoffe, du kannst sie genießen, diese Tage und verfällst nicht zu sehr in den Vorweihnachtsstreß. 

Gestern war ich endlich auf dem Weihnachtsmarkt und hab meine erste Bratwurst im Brötchen gegessen. Das gehört irgendwie zu Weihnachten, zum Weihnachtsmarkt. Hach, ich mag das. Auch wenn kein Schnee liegt, es ist trotzdem alles sehr stimmungsvoll. Bilder folgen! 

Habt einen schönen - entspannten - 2. Advent! 



Nickname 06.12.2015, 11.27| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: ** Advent | Tags: Advent, Licht, Kerzen,

E-Card Season Greetings 1

Verschicke einen kleinen Weihnachtsgruß :-)





Nickname 05.12.2015, 22.22| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Post - Weihnachtszeit | Tags: E-Card, Weihnachten,

Was ist denn heute für ein Tag?

Was für eine Frage, sagst du wahrscheinlich ;-)

Als Leserin der Seite "Kleiner Kalender" bin ich natürlich über alle möglichen und unmöglichen "Festtage" informiert. So ist für den 4. Dezember der "Santa-macht-eine-Liste-Tag"und, in unseren Breitengraden bekannter, der "Barbaratag" eingetragen.

Ihr begegnet bestimmt auch immer wieder der Aussage, was wir so alles aus Amerika übernehmen (mit und ohne Bewertung) und dabei vergisst man, dass gerade Traditionen und Feste aus Europa stammen und mit den Auswanderern in die Vereinigten Staaten gebracht wurden. So auch das Sinterklaasfest, welches in den niederländischen Kolonien gefeiert wurde. Sankt Nikolaus war der Patron von Neu Amsterdam, dem späteren New York. .. beim kleinen Kalender weiterlesen
Was macht nun Santa Claus am Listen-Tag? Nun er schaut, wer brav und weniger brav war und notiert sich dies.  Übersetzt auf den Bischof Nikolaus ist es dann das golden Buch aus dem der Nikolaus bei seinem Besuch in den Familien nachliest.

Zum Barbaratag findet ihr hier , die Legende zum Anhören und hier , ein Gedicht,  im Weihnachtszeitblog.

Ich wünsch euch einen schönen Barbaratag und vll. stellt ihr - dem schönen Brauch folgend - gleich noch ein paar Kirsch- oder Apfelbaumzweige in eine Vase, damit diese zu Weihnachten blühen.



Nickname 04.12.2015, 10.59| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: * Wissenswertes | Tags: Nikolaus, Santa Claus, Barbaratag, Feste, Tradition,

Warten auf einen Engel

Warte nicht auf einen Engel,
sei du für andere der, 
auf den sie warten.

Gudrun Kropp



Nickname 03.12.2015, 12.31| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: * Engel | Tags: Gedicht, Engel,

Weihnachtswinterfenster

Gestern Abend wurde geklebt und gestaltet und aufgehängt: ich wollte dem Fenster in meinem Wohnzimmer noch einen weihnachtlichem Glanz verleihen. Vor einer Weile hab ich ein Bild von einer Fenstergestaltung gesehen und ja, das wäre es gewesen. Hach, so schön - mit Bank vor dem Fenster, alles in weiß .. ein kuscheliges Fell auf der Bank und draussen fallen die Schneeflocken... träum. Auf jeden Fall sehr, sehr schön. 
 

Ich finde ja diese ausgeblichenen Treibholzäste wunderschön. Sie passen bestens zu Shabby und Vintage und deswegen habe ich mir ein paar Äste besorgt. Die wurden nun gestern angebracht um weihnachtlich gestaltet zu werden. Lichterketten habe ich drapiert und meine Sterne von letztem Jahr dran gehängt.

Schneeflocken-Ketten sind ganz schnell erstellt - wobei es ja eher kleine Schneebällchen sind ;-). 

Du besorgst dir 
  • verschieden große Styroporkugeln. Ich hab sie in einem 1 Euro-Laden entdeckt; 
  • dazu dünnes Garn (ich hab eines von Baker`s Twins in Silber/weiß genommen) 
  • und die Heißklebepistole. 
  • Empfehlenswert ist eine Bastelmatte :-).
Und dann wird geklebt. Tupfen Kleber auf die Kugel und dann auf das Stück Garn geklebt - in unregelmässigen Abständen damit am Ende nicht alle Kugeln auf gleicher Höhe hängen, wenn du mehrere Kugelketten werkelst. Lass ein Ende der Schnüre immer etwas länger, damit du es zum Aufhängen verwenden kannst.  




Nickname 02.12.2015, 14.18| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: * Basteleien | Tags: Dekoration, Papier, diy, basteln,

Christmas is for Sharing

Weihnachtswerbung von Sainsbury `s ist vom Feinsten. Eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte über Katzen, Weihnachtschaos (wie es schlimmer nicht sein kann), geben, nehmen und teilen ist mit "Mog`s Christmas Calamity" entstanden. "Mog`s Christmas Calamity" kann bei Sainsbury`s als Buch käuflich erworben werden :-) und wer einmal hinter die Kulissen (zum Film) schauen mag, hat hier die Möglichkeit.

Nickname 01.12.2015, 13.39| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: * Filme | Tags: Werbung, Movie, Film, teilen, Katzen,

E-Card Christmas





Nickname 30.11.2015, 09.15| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Post - frohes Fest | Tags: E-Card, Weihnachten,

1. Advent 2015

Heute ist der 1. Advent 2015 und nun geht es hinein in die Weihnachtszeit. Habt ihr eure Weihnachtsdekoration schon angebracht? Bis Mitternacht hab ich gestern noch gewerkelt um aufstehen zu können und auf Advent schauen zu können. Ein bisschen was ist noch zu tun - vor allem die leeren Kisten wieder in den Keller räumen, die jetzt im Flur stehen und darauf warten, verräumt zu werden ;-) Habt es schön!

Nickname 29.11.2015, 11.20| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ** Advent | Tags: Advent, Weihnachten, diy,

E-Card 1. Advent



Nickname 25.11.2015, 00.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Post - Advent | Tags: E-Card, Advent,

Weihnachten ist in dir



Ich bin sehr empfänglich für Animationsfilme und wenn dann auch noch Weihnachten im Spiel ist... hachz. Mit dem Titel "Weihnachten ist in dir" schenkt OTTO seinen Besuchern eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte, in der für Herzenswünsche kein Weg zu weit ist. Auf der speziell angelegten Seite kann man zudem noch mehr entdecken: Du kannst dir den Film ansehen; mehr zur Geschichte erfahren; Bildschirmhintergründe herunterladen; den Weihnachtssong zum Film hören; E-Cards verschicken und sogar deine eigene, besondere Weihnachtsgeschichte einschicken. Ich hab mich verzaubern lassen :-) 

Nickname 19.11.2015, 11.00| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tipp | Tags: www, Movie, Tipp,

Zuckerstangen-Herzen

Auch in diesem Jahr hat mich vor kurzem wieder ein  "Huch! Nur noch so wenig Zeit bis Weihnachten!" ereilt.
Nur noch 37 Tage bis Weihnachten sagt mir mein Blog-Countdown. Na prima ;-) ich habe bis jetzt weder Plätzchen gebacken noch großartig Geschenke gebastelt. Ja und ich hab auch noch keinen Adventskalender. Herrje. Das könnte dieses Jahr aber richtig eng werden.
Aber halt - eine Sache hab ich doch schon vorbereitet, weil ich diese Idee so richtig hübsch fand: Zuckerstangen -Herzen!



Ich habe mir bei einer Sammelbestellung im Shop von Su Su Mini-Zuckerstangen bestellt. Ehrlich gesagt, wußte ich nicht mehr so recht, welche Bastelidee mir vorschwebte,  als die Zuckerstangen bei mir angekommen waren. Ich hab also erst einmal in den Weiten des WWW nach Ideen geschaut. Wie so gerne wollte ich etwas umsetzen, das schnell und möglichst unkompliziert zu bewerkstelligen ist. Die Zuckerstangen-Herzen haben es mir sofort angetan. Die Zutaten hatte ich ebenfalls schon zu Hause. 

Zuckerstangen sind ja nicht unbedingt "deutsch" und hängen seit je her an deutschen Weihnachtsbäumen. Ich musste staunen, als ich gelesen habe, wo die Zuckerstangen überhaupt ihren Ursprung haben. 

Eigentlich heißen sie ja Polkagrisar (schwedisch für Polkaschweinchen). Das sind Süßigkeiten in Form von Zuckerstangen, die als Spezialität der schwedischen Lebensmittelherstellung gelten. Die 25-jährige Witwe Amalia Erikson aus Gränna, erhielt 1859 die Erlaubnis, eine Bäckerei zu eröffnen. Dort wollte sie auch Zuckerstangen herstellen. Ein Geheimnis war wohl ihr Rezept für die Zuckerstangen, die wunderbar pfefferminzig schmeckten. Ein echtes Polkagris ist traditionell rot und weiß gestreift. Der Name Polkagrisar stammt vermutlich vom Tanz Polka ab, der sich zu jener Zeit über ganz Europa ausbreitete.  

Es ist doch schön, wenn man eine Geschichte hinter etwas findet und es macht auch neugierig mehr zu erfahren. 1859 war für eine verwitwete Frau sicher alles sehr schwer und dann noch eine Bäckerei aufmachen? Spannend!

Aber nun zum Rezept  :-) 

Zuckerstangen-Herzen


Vorbereitung: 10 Minuten
Warte-/Ruhezeit: 10 Minuten
Kochzeit: 5 -7 Minuten
Gesamtzeit: ca. 30 Minuten
Anzahl/St�cke: 10 Stück
Schwierigkeitsgrad: normal

Zutaten:

  • 20 Zuckerstangen, mini
  • 10 Cake-Pop Stäbchen
  • Dekostreusel
  • 1/2 Tasse Candy Melts, weiß

Zubereitung:

  1. Ofen auf 100 Grad vorheizen.
  2. Die Zuckerstangen aus der Folie nehmen und zu einem Herz auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Zwischen die Herzen ein Stäbchen legen.
  4. Im vorgeheizten Ofen ca. 5 -7 Minuten erwärmen.
  5. Am besten ab ca. 5 Minuten unter Beobachtung erwärmen, damit die Zuckerstangen nicht die Form verlieren.
  6. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Zuckerstangen zügig an das Stäbchen drücken, oben wie auch unten. Das muss ziemlich flott gehen, da die Zuckerstangen ziemlich schnell wieder abkühlen. Aber Achtung, Zucker ist heiß!
  7. Auskühlen lassen.
  8. In der Zwischenzeit eine halbe Tasse Candy Melts mit einem Esslöffel Speiseöl in der Mikrowelle schmelzen.
  9. Die Herzen werden nun mit den geschmolzenen Candy Melts ausgefüllt. Mit einem Teelöffel geht das recht gut. Evtl. etwas glattstreichend, damit die Oberfläche eben aussieht.
  10. Nun noch dekorieren - ganz wie du magst. Ich hab Zuckerstreusel verwendet.
  11. Alles gut auskühlen lassen und hübsch verpacken.

Zusammenfassung

Die Zuckerstangen-Herzen sind ein nettes Mitbringsel, brauchen aber etwas Übung. Also vielleicht eine Übungsrunde einlegen, bevor es an die Verschenk-Herzen geht.

Die Zuckerstangen werden von der Folie befreit. Und schon kommt der Pfefferminzduft hervor!



Auf ein Backblech in Herzform legen...



...und das Stäbchen dazwischen legen.



Sobald die Herzen aus dem Ofen kommen, muss es schnell gehen, da sie auch schnell wieder abkühlen. 



Mit geschmolzenen Candy Melts füllen und mit Zuckerstreusel oder oder oder - verzieren. Du kannst natürlich auch Candy Melts in Rot verwenden oder welche Farbe dir eben gefällt. 

Wenn die Schokolade fest ist, verpackst du die Herzen in transparenten Tütchen und verzierst diese noch. Nun hast du ein hübsches Mitbringsel oder auch eine Tischdekoration für einen gemeinsamen Adventssonntag zu dem du Gäste eingeladen hast. Dir fällt sicher noch einiges ein, wie du diese Herzen verwenden kannst. 

Weihnachtsvorfreudige Grüße an dich und viel Freude beim Nach"backen"!

Nickname 17.11.2015, 18.17| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: * Backstube | Tags: Süßigkeit, Geschenke, basteln, Backstube,

Postkarten-Aktion: Let it snow!

In meinem Gedankensprudler-Blog startet eine neue Postkarten-Aktion, die wieder viel Freude bringen kann, denn wir arbeiten an einer weißen Weihnacht! Weihnachten ohne Schnee - da fehlt einfach was.  
Unter dem Motto "Let it snow!" wollen wir Postkarten mit Schneeflocken-Motiven verschicken um für eine weiße Weihnacht zu sorgen. Wir lassen es gemeinsam schneien, schaffen Überraschungsmomente, wichteln und der Weihnachtskarten-Ständer füllt sich außerdem. Weihnachts-Winter-Schneeflockenpost. Herrlich!
Wer dabei sein mag, schaut am besten im Gedankensprudler vorbei

Nickname 11.11.2015, 14.44| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Aktion | Tags: Postkarten, wichteln, Schnee,

Noch 100 Tage bis Weihnachten 2015

Lebkuchen und co. haben bereits in den Regalen Platz genommen und die ersten Countdowns sind zu vernehmen. Nachdem das Wetter heute eher ungemütlich ist, fällt es gar nicht so schwer, sich vom Sommer zu verabschieden. Und wie immer fällt über kurz oder lang der Schalter um und es kommt die Vorfreude auf die staade Zeit auf. Aber bisschen Zeit haben wir noch ;-) 

Nickname 15.09.2015, 17.36| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kalender | Tags: Countdown, Weihnachten 2015,

Zauberhaftes Weihnachten 2014

Ich hoffe, eure Weihnachten waren so zauberhaft wie meine. Der Weihnachtszauber weicht nun dem neuen Jahr.

Bei einigen wird der Christbaum noch bis Hl. 3 Könige stehen - bei mir ist bereits entweihnachtet und so wird es hier auf dem Weihnachtszeit-Blog wieder still. Ich würde mich freuen, wenn ihr in der Adventszeit 2015 wieder hier zu Gast seid und wünsche euch bis dahin eine schöne und gesunde Zeit.


Nickname 05.01.2015, 22.07| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: * dekorativ | Tags: Baumschmuck, dekorativ,

Gewickelt

Jedes Jahr sage ich beim Auspacken der Lichterketten, wie mich das Gewurschtel und Verwickel nervt, aber hab ich etwas geändert? Nein!
Nächstes Weihnachten will ich mir die Zeit nun nicht mehr mit dem Entwirren von Lichterketten vertreiben. Schluss damit. Ich habe Prospekte zusammen gerollt und die Lichterketten ordentlich aufgewickelt. Auch ideal: Papprollen oder Kartonstücke. Hach. Weihnachten 2015 mit mehr Zeit für Schönes.


Nickname 04.01.2015, 19.39| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tipp | Tags: Praktisch, Tipp, Ordnung,

Das war der Dezember 2014

Nickname 01.01.2015, 00.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zusammenfassung | Tags: Monatsübersicht, Dezember 2014,