Blogeinträge (themensortiert)

Thema: ** Advent

1. Advent 2016


Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent

Und als kleiner Tipp für gleich: Um 12 Uhr kannst du auf KIKA das DEFA-Märchen DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL anschauen. Ein Muss in der Weihnachts- und Adventszeit. Oder? ;-)

Wenn du Märchen magst:
11:45 Uhr: Sechse kommen durch die Welt (MDR)
12:45 Uhr: Das singende, klingende Bäumchen (MDR)



Nickname 27.11.2016, 11.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

4. Advent 2015

Weihnachtszeit

O schöne, herrliche Weihnachtszeit!
Was bringst du Lust und Fröhlichkeit!
Wenn der heilige Christ in jedem Haus
teilt seine lieben Gaben aus.

Und ist das Häuschen noch so klein,
so kommt der heilige Christ hinein,
und alle sind ihm lieb wie die Seinen,
die Armen und Reichen, die Grossen und Kleinen.

Der heilige Christ an alle denkt,
ein jedes wird von ihm beschenkt.
Drum lasst uns freuen und dankbar sein!
Er denkt auch unser, mein und dein!

Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798 - 1874)



Nickname 20.12.2015, 10.25 | (0/0) Kommentare | TB | PL

A Gugerl fürs Vogerl

DIE DREI SPATZEN
In einem leeren Haselstrauch,
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.
Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.
Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber, da schneit es, hu!
Sie rücken zusammen dicht an dicht,
so warm wie Hans hat's niemand nicht.
Sie hör'n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.
Christian Morgenstern

Dieses Gedicht schwirrt schon seit Tagen auf meinem Rechner herum. Immer geöffnet - blogbereit. Ich hatte nur noch nicht das richtige "Drumherum" gefunden. Das hat sich dann gestern geändert. Ich wollte immer schon mal meine eigenen "Meisenknödel" herstellen.  Fettfutter nennt man das wohl auch. Endlich hatte ich das Pflanzenfett im Einkaufskorb, die Körner lagen schon zu Hause bereit.

Dann mal ran ans Kuchen backen :-) 
"A Gugerl fürs Vogel", so lautete der Projektname ;-)

Benötigt wurden die Silikonformen für kleine Napfkuchen. Ich hatte mir auch Donut-Formen zurechtgelegt (streiche ich fürs nächste Mal bzw. teste Kokosfett anstelle Pflanzenfett). Ich hatte noch Muffinförmchen parat - alles Silikon und sehr zu empfehlen. Damit klappt es bestens :-) 


Zum Aufhängen hab ich mir Schaschlikstäbchen zurechtgelegt. Besser sind abgeschnittene Zweige. 
Für die Muffins sind ebenfalls Zweige zu empfehlen :-) du steckst sie in das Fett solange es noch nicht zu fest ist. Kleine Zweige sind einfach stabiler und standsicherer. Ich hab es nachträglich noch geändert.

Bei dieser - meiner ersten - Vogelfutterherstellung, hab ich kein Kokosfett verwendet, sondern anderes Pflanzenfett. 

Zutatenliste für "Gugerl fürs Vogerl" 
1/2 Stange Pflanzenfett (besser Kokosfett)
Sonnenblumenkörner
und handelsübliche Vogelfuttermischung
ergänzen mit ...  Haferflocken, Nüssen (ungesalzen) 

Das Fett hab ich in einer hohen Pfanne geschmolzen (nur leicht erwärmen!) und die Körner untergemischt. Das Ganze hab ich etwas ruhen lassen, damit das Fett in alle "Poren der Körner" kriechen kann. Dann wird die Masse in die Förmchen verteilt. Kühl stellen und härten lassen. Achtung, an die Zweige denken ;-)



Und nun warte ich gespannt, ob mein erste Backaktion für die Piepmätze erfolgreich war und es ihnen schmeckt. 


Nickname 08.12.2015, 23.57 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2. Advent 2015

Noch 19 Tage bis Weihnachten, sagt mir mein Blog-Countdown. 
Eigentlich klingt 19 Tage noch recht entspannt. ;-) hab ich mir heute morgen so gedacht. Noch mehr als zwei Wochen Zeit für alle Vorbereitungen zum  Fest, die kommenden Feiertage und viel, viel schöner Stimmung. Ich hoffe, du kannst sie genießen, diese Tage und verfällst nicht zu sehr in den Vorweihnachtsstreß. 

Gestern war ich endlich auf dem Weihnachtsmarkt und hab meine erste Bratwurst im Brötchen gegessen. Das gehört irgendwie zu Weihnachten, zum Weihnachtsmarkt. Hach, ich mag das. Auch wenn kein Schnee liegt, es ist trotzdem alles sehr stimmungsvoll. Bilder folgen! 

Habt einen schönen - entspannten - 2. Advent! 



Nickname 06.12.2015, 11.27 | (0/0) Kommentare | TB | PL

1. Advent 2015

Heute ist der 1. Advent 2015 und nun geht es hinein in die Weihnachtszeit. Habt ihr eure Weihnachtsdekoration schon angebracht? Bis Mitternacht hab ich gestern noch gewerkelt um aufstehen zu können und auf Advent schauen zu können. Ein bisschen was ist noch zu tun - vor allem die leeren Kisten wieder in den Keller räumen, die jetzt im Flur stehen und darauf warten, verräumt zu werden ;-) Habt es schön!

Nickname 29.11.2015, 11.20 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

4. Advent 2014

Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent mit einem kleinen Papierengel (Vorlage von Angela Schmahl), der - wie ich finde - durch seine Einfachheit bezaubert. 





Nickname 21.12.2014, 11.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

3. Advent 2014

Wie jedes Jahr rast die Zeit ganz plötzlich dahin. Man schaut sich um und Weihnachten steht vor der Türe.

Der Countdown läuft: Nur noch 10 Tage bis Heilig Abend.  
So langsam sollten die Weihnachtskarten geschrieben, die Geschenke besorgt sein und die Weihnachtsmenükarte sollte ebenfalls stehen. Aber heute... Füsse hoch und den Tag gemütlich gestalten. 



Nickname 14.12.2014, 10.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2. Advent 2014



Nickname 07.12.2014, 09.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

1. Advent 2014


Es ist Advent

Die Blumen sind verblüht im Tal, die Vöglein heimgezogen;
Der Himmel schwebt so grau und fahl, es brausen kalte Wogen.
Und doch nicht Leid im Herzen brennt: Es ist Advent!

Es zieht ein Hoffen durch die Welt, ein starkes, frohes Hoffen;
das schließet auf der Armen Zelt und macht Paläste offen;
das kleinste Kind die Ursach kennt: Es ist Advent!

Advent, Advent, du Lerchensang von Weihnachts Frühlingstunde!
Advent, Advent, du Glockenklang vom neuen Gnadenbunde!
Du Morgenstrahl von Gott gesendt! Es ist Advent!

Friedrich Wilhelm Kritzinger (1816 - 1890)



Nickname 30.11.2014, 10.13 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

3D PopUp-Karte Torbogen

Vor kurzem in der FB-Silhouette Gruppe gesehen und ich hab mich sofort in diese filigrane PopUp-Weihnachtskarte von SVG HUT verliebt.
Sieht so aus, als müsste ich mir auch noch die anderen Motive zu Gemüte führen ;-)



Papier: weißer Farbkarton und Seidenpapier in rosa


Die Laternen hab ich schwarz nachgemalt.


Es sieht toll aus, wenn man die Häuser mit Teelichter hinterleuchtet.


Ich bin gespannt, ob sich die Empfängerin darüber freut, aber ich denke schon ;-)


Hier noch einmal ohne Kerzen:



Stimmungsvolles Weihnachten :-) hach, ich bin schon ein wenig stolz, dass ich die Karte erfolgreich nachbasteln konnte.





Nickname 28.11.2014, 13.00 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL