Ausgewählter Beitrag

8.Dezember: Kein Weihnachten ohne...

 Wenn man mal ein halbes Jahrhundert hinter sich gebracht hat, hat man natürlich auch das ein oder andere Filmangebot mehrfach gesehen - gerade die Filme, die jährlich um die Weihnachtszeit als MUSS betrachtet werden.

Erwähnenswert ist an dieser Stelle natürlich "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Kein Weihnachten ohne diesen DEFA-Märchenfilm. Er gehört zwingend zum weihnachtlichen TV-Programm. Doch noch vor diesem zauberhaften Märchen und "Der kleine Lord" behauptet sich "Sissi" als Weihnachsfilmklassiker Nr. 1. Ein wenig unglaublich, denn der Historien-Klassiker lief weder 2014 noch 2015 im Weihnachtsprogramm. Genau genommen konnte man die Trilogie zuletzt 2006 an Weihnachten im Free-TV sehen. Seither wurde "Sissi" nur an Ostern oder Pfingsten ausgestrahlt.

Alle Sissi-Fans dürfen in diesem Jahr aber aufatmen: "Sissi" ist an Weihnachten 2016 im deutschen Free-TV zu sehen. Wunderbar!! 
Die komplette Trilogie wird ausgestrahlt. Endlich hören wir wieder das "Sissi" und das unverkennbare "Franz". Endlich erleben wir wieder mit, wie sich die junge Prinzessin Elisabeth (Romy Schneider) in den Kaiser Franz Joseph (Karlheinz Böhm) verliebt. Hach. Zum wievielten Male mitverliebt? Und zum wievielten Male mitgelitten, als in Wien gegen den Willen der bösen Kaiserinmutter, Erzherzogin Sophie (Vilma Degischer) DIE Traumhochzeit gefeiert wird? 

2016 können also alle Sissi-Fans und die, die einfach mitschauen müssen, oder erst noch Fans werden, alle zauberhaften Sissi-Momenten auskosten.

Die Sendetermine in der ARD

"Sissi": Am Sonntag, den 25. Dezember 2016, ab 17.30 Uhr in der ARD
"Sissi – Die junge Kaiserin": Montag, den 26. Dezember 2016, ab 15:40 Uhr in der ARD
"Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin": Montag, den 26. Dezember 2016, ab 17:30 Uhr in der ARD


Nickname 08.12.2016, 00.00

Kommentare hinzufügen











Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden