Ausgewählter Beitrag

Karamellisierte Haferflockenkekse

Dieses Haferflockenkeks-Rezept ist ein Klassiker meiner Weihnachtserinnerungen. Meine Mutter hat diese Kekse immer zu Weihnachten auf den Tisch gestellt und wir Kinder haben sie geliebt :-) Das Schöne an diesen Keksen: man braucht keinen Backofen und sie sind ruckzuck fertig.

Zutaten:
125 g Haferflocken (zarte Flocken von Kölln z.b.)
80 g Margarine oder Butter
125 g Zucker (oder braunen Zucker)
2 Eßl. Kondensmilch

So geht es:
In einer Pfanne das Fett erhitzen. Haferflocken und Zucker dazu geben und ca. 10 Minuten verrühren bis der Zucker geschmolzen ist und es leicht gebräunt duftet (oder feine Fäden zieht). Pfanne von der Platte nehmen und die Kondensmilch unterrühren. Die Masse sollte gut klebrig sein - wenn nicht, noch etwas Kondensmilch oder Fett zugeben.
Die Haferflockenmasse nun etwas abkühlen lassen. Mit zwei Teelöffeln kleine runde Häufchen formen und auf einer Alufolie auskühlen lassen.


Nickname 12.11.2010, 14.47

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Maria