Ausgewählter Beitrag

10. Dezember - Plätzchen-ABC

A

wie Aufbewahrung: Knusprig sind Plätzchen am leckersten. Damit sie knusprig bleiben gehören sie luftdicht verpackt. Am besten eigenen sich dafür Metall- oder auch Kunststoffdosen. Lebkuchen oder Zimtsterne dagegeben isst man doch lieber weich, als hart ;-) - sind sie hart geworden, lege am besten einen Apfelschnitz mit in die Dose.

B

wie Backblech: 2-3 Backbleche sollten es schon sein, wenn keine langen Wartezeiten entstehen sollen. Vielleicht kannst du sie dir ja bei einer guten Freundin ausleihen. Die Plätzchen nach dem Backen ruhig darauf liegen und auskühlen lassen. Die Bruchgefahr vermindert sich ungemein.

C

wie Chaos: Das mag nun nicht jederfraus Sache sein, aber ruhig mal fünfe grade sein lassen, wenn man sich mitten im gemütlichen Backwahn befindet. Nicht ständig putzen und räumen, am besten alles zum Schluss in einem Haps alles wegräumen. Wenn Kinder beim Backen dabei sind, sollten sie natürlich auch beim Aufräumen mitmachen. Sie lernen, dass auch das Aufräumen zur Backen gehört. 


>> Alle Beiträge zum BACK-ABC


Nickname 10.12.2011, 20.47

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von baby-speck.de