Ausgewählter Beitrag

2. Advent 2016

Wie kommt es eigentlich, dass die Adventszeit immer so unterschiedlich lang ist? 
Der Grund ist, dass der Beginn an einen Sonntag gebunden ist und das Ende einen Monatstag, den den 24. bzw. 25. Dezember. Der letzte Adventssonntag ist dabei der Sonntag vor dem 25. Dezember, womit sich als frühestmögliches Datum der 18. und als spätestmögliches der 24. Dezember ergibt. 
Das Ergebnis: Die Adventszeit beginnt damit am Sonntag, frühestens am 27. November (z.b. 2016) und spätestens am 3. Dezember.  

Der erste Adventssonntag fällt somit in den nächsten Jahren wie folgt:

2017 3. Dezember
2018 2. Dezember
2019 1. Dezember
2020 29. November
2021 28. November
2022 27. November



Nickname 04.12.2016, 13.08

Kommentare hinzufügen











Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden